Tom Hanks Vermögen

Tom Hanks ist ein amerikanischer Schauspieler, Filmproduzent, Autor, Regisseur und Drehbuchautor. Viele von Hanks‘ frühen Filmen waren Komödien. Er machte sich mit A League of Their Own und Philadelphia ins Drama. Er kombinierte die beiden Genres mit Forrest Gump. Wie reich ist Tom Hanks?
Vermögen von Tom Hanks aktuell auf €360 Millionen.

Tom Hanks Vermögen: €360 Millionen

Bürgerlicher Name: Thomas „Tom“ Jeffrey Hanks
Ehepartnerinnen: Rita Wilson (verh. 1988), Samantha Lewes (verh. 1978–1987)
Kinder: Colin Hanks, Chet Hanks, Elizabeth Hanks, Truman Hanks
Tom Hanks Größe: 1,83 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1977
Schauspieler, Regisseur. Geboren am 9. Juli 1956 in Concord, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Tom Hanks Vermögen wird auf rund 360 Millionen Euro geschätzt. Hanks hat mehrere Preise für Schauspielerei gewonnen. Für seine Rolle in Philadelphia erhielt er sowohl einen Golden Globe als auch einen Academy Award for Best Actor. Er gewann auch einen Golden Globe, einen Academy Award, einen Screen Actors Guild Award und einen People’s Choice Award für den besten Schauspieler für seine Rolle in Forrest Gump. Hanks‘ Filme haben mehr als 4,9 Milliarden Dollar an US-amerikanischen und kanadischen Kinokassen und mehr als 9,96 Milliarden Dollar weltweit eingebracht.
Tom Hanks Filme und Fernsehsendungen: Forrest Gump, Cast Away – Verschollen, Der Soldat James Ryan, The Green Mile.
Spielt er neben: Keanu Reeves, Tom Cruise, Tim Allen, Meg Ryan.

Schreibe einen Kommentar