Snoop Dogg Vermögen

Snoop Dogg ist ein amerikanischer Rapper, Sänger, Songschreiber, Produzent, Medienpersönlichkeit, Unternehmer und Schauspieler. Seine Musikkarriere begann 1992, als er von Dr. Dre entdeckt wurde. Dre wurde ein Mentor für Snoop Dogg und begann, ihm beizubringen, wie man seine Raps strukturiert. Später in diesem Jahr arbeitete Snoop mit Dre an seinem Album „The Chronic“ und konnte damit eine sehr erfolgreiche Solokarriere starten. Wie reich ist Snoop Dogg?
Vermögen von Snoop Dogg aktuell auf €110 Millionen.

Snoop Dogg Vermögen: €110 Millionen

Bürgerlicher Name: Calvin Cordozar Broadus Jr.
Snoop Dogg größe: 1,93 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1992
Zusammenarbeit mit: 2Pac, Akon, B-Real, Charlie Wilson, Dr. Dre, Major Lazer, Master P, Nate Dogg, Pharrell, Psy, Too Short, Tha Dogg Pound, Warren G, Wiz Khalifa.
Rapper. Geboren am 20. Oktober 1971 in Long Beach, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Snoop Dogg Vermögen wird auf rund 110 Millionen Euro geschätzt. Seitdem hat er über 23 Millionen Alben in den Vereinigten Staaten und 35 Millionen Alben weltweit verkauft. Als Snoop jung war, gaben ihm seine Eltern wegen seines Aussehens den Spitznamen „Snoopy“, woher sein Rapper-Name teilweise stammt.
Plattenfirmen: EMPIRE, Doggystyle.
Musikgenres: Hip hop, funk, gangsta rap, reggae.
Debüt-Studioalbum: Doggystyle (1993).

Schreibe einen Kommentar