Sahra Wagenknecht Vermögen

Sahra Wagenknecht ist eine deutsche linke Politikerin, Ökonomin, Autorin und Publizistin. Neben Dietmar Bartsch ist sie Parlamentspräsidentin von Die Linke. Seit 2009 ist sie Mitglied des Bundestages. Wie reich ist Sahra Wagenknecht?
Vermögen von Sahra Wagenknecht aktuell auf €3 Millionen.

Sahra Wagenknecht Vermögen: €3 Millionen

Bürgerlicher Name: Sahra Wagenknecht
Ehepartner: Oskar Lafontaine (verh. 2014), Ralph T. Niemeyer (verh. 1997–2013)
Sahra Wagenknecht Größe: 1,73 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 1991
Ausbildung: TU Chemnitz, Universiteit Groningen.
Politikerin, Volkswirtin. Geboren am 16. Juli 1969 in Jena, Deutschland. Sahra Wagenknecht Vermögen wird auf rund 3 Millionen Euro geschätzt. Sie argumentierte, dass die Linkspartei radikale und antikapitalistische Ziele verfolgen und sich damit von der gemäßigteren Sozialdemokratischen Partei (SPD) und den Grünen unterscheiden müsse. Sie hat die Beteiligung der Linkspartei an Koalitionsregierungen kritisiert, insbesondere an der Berliner Landesregierung, die Sozialausgaben gekürzt und einige Dienstleistungen privatisiert hat.
Bücher: Reichtum ohne Gier, Kapitalismus, was tun? Schriften zur Krise, Freiheit statt Kapitalismus.
Partei: Die Linke
Wird auch oft gesucht: Katja Kipping, Alice Weidel, Julia Klöckner, Christian Lindner.

Schreibe einen Kommentar