Jens Lehmann Vermögen

Jens Lehmann ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der als Torhüter spielte. Er wurde in den Spielzeiten 1996-97 und 2005-06 zum UEFA-Klubtorhüter des Jahres gewählt und in drei WM-Kader gewählt. Wie reich ist Jens Lehmann?
Vermögen von Jens Lehmann aktuell auf €38 Millionen.

Jens Lehmann Vermögen: €38 Millionen

Bürgerlicher Name: Jens Gerhard Lehmann
Jens Lehmann Ehepartnerin: Conny Lehmann (verh. 1999)
Kinder: Lasse Lehmann, Mats Lehmann, Lieselotta Lehmann
Jens Lehmann Größe: 1,90 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1988
Karriere-Ende: 2011
Ehemaliger Fußballtorwart. Geboren am 10. November 1969 in Essen, Deutschland. Jens Lehmann Vermögen wird auf rund 38 Millionen Euro geschätzt. Lehmann begann seine Karriere in der Saison 1988-89 bei Schalke 04, für die er fast ein Jahrzehnt lang spielte. Seinen ersten Ligatreffer erzielte er am 12. März 1995 beim 6:2-Sieg über 1860 München in der 84. Minute und erzielte damit den sechsten Treffer für Schalke vom Elfmeterpunkt aus. Lehmann verließ Schalke 1998 für A.C. Mailand. Anfang 1999 kehrte Lehmann nach Deutschland zurück, um für Borussia Dortmund zu spielen. Am 25. Juli 2003 wechselte er zu Arsenal. Er hält den UEFA-Champions-League-Rekord für die meisten sauberen Blätter in Folge, da er während seiner Zeit bei Arsenal in zehn aufeinander folgenden Spielen kein einziges Tor kassiert hat.
Fußballclub: FC Schalke 04, AC Mailand, Borussia Dortmund, FC Arsenal, VfB Stuttgart.
Position: Torwart.
Wird auch oft gesucht: Oliver Kahn, Michael Ballack, Christoph Metzelder, Manuel Neuer.

Schreibe einen Kommentar