Jackie Stewart Vermögen

Sir John Young „Jackie“ Stewart ist ein britischer ehemaliger Formel-1-Rennfahrer aus Schottland. Er fuhr zwischen 1965 und 1973 in der Formel 1, gewann drei Fahrer-Weltmeisterschaften und wurde in diesen neun Saisons zweimal Zweiter. Wie reich ist Jackie Stewart?
Vermögen von Jackie Stewart aktuell auf €44 Millionen.

Jackie Stewart Vermögen: €44 Millionen

Bürgerlicher Name: John Young Stewart
Ehepartnerin: Helen Stewart (verh. 1962)
Kinder: Paul Stewart, Mark Stewart
Geschwister: Jimmy Stewart
Jackie Stewart Größe: 1,63 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 1965–1973
Rennfahrer. Geboren am 11. Juni 1939 in Milton, Vereinigtes Königreich. Jackie Stewart Vermögen wird auf rund 44 Millionen Euro geschätzt. Stewart war auch maßgeblich an der Verbesserung der Sicherheit im Motorsport beteiligt, indem er sich für bessere medizinische Einrichtungen und Streckenverbesserungen an den Rennstrecken einsetzte. Nach dem Tod von John Surtees im Jahr 2017 ist er der letzte überlebende Formel-1-Weltmeister aus den 1960er Jahren. Er wird von vielen als einer der größten Fahrer in der Geschichte des Sports angesehen.
Bücher: Winning Is Not Enough, Faster! A Racer’s Diary.
Wird auch oft gesucht: Jim Clark, Graham Hill, Jochen Rindt, Emerson Fittipaldi.

Schreibe einen Kommentar