Georg Friedrich Prinz von Preußen Vermögen

Georg Friedrich Prinz von Preußen ist ein deutscher Geschäftsmann, der das heutige Oberhaupt des preußischen Zweigs des Hauses Hohenzollern, der ehemaligen Herrscherdynastie des Deutschen Reiches und des Königreichs Preußen, ist. Wie reich ist Georg Friedrich Prinz von Preußen?
Vermögen von Georg Friedrich Prinz von Preußen aktuell auf €120 Millionen.

Georg Friedrich Prinz von Preußen Vermögen: €120 Millionen

Bürgerlicher Name: Georg Friedrich Ferdinand
Eltern: Louis Ferdinand Prinz von Preußen, Donata Gräfin zu Castell-Rüdenhausen.
Ehepartnerin: Sophie Prinzessin von Preußen (verh. 2011)
Georg Friedrich Prinz von Preußen Größe: 1,85 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1991
Unternehmer. Geboren am 10. Juni 1976 in Bremen, Deutschland. Georg Friedrich Prinz von Preußen Vermögen wird auf rund 120 Millionen Euro geschätzt. Er ist der Ururenkel und historische Erbe Wilhelms II., des letzten deutschen Kaisers und Königs von Preußen, der nach der Niederlage Deutschlands im Ersten Weltkrieg 1918 abdankte und ins Exil ging.
Haus: Hohenzollern
Leute suchen auch nach: Kira von Preußen, Friedrich Wilhelm Prinz von Preußen, Michael Prinz von Preußen, Karl Friedrich von Hohenzollern.

Schreibe einen Kommentar