Franziska van Almsick Vermögen

Franziska van Almsick ist eine deutsche Schwimmerin. Ihre ersten olympischen Medaillen gewann sie 1992 bei den Olympischen Spielen in Barcelona im Alter von vierzehn Jahren. Wie reich ist Franziska van Almsick?
Vermögen von Franziska van Almsick aktuell auf €3 Millionen.

Franziska van Almsick Vermögen: €3 Millionen

Bürgerlicher Name: Franziska van Almsick
Lebenspartner: Jürgen B. Harder (2005–)
Kinder: Don Hugo Harder, Mo Vito Harder
Franziska van Almsick Größe: 1,81 m
Gewicht: 66 kg
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 1992
Schwimmerin. Geboren am 5. April 1978 in Ost-Berlin. Franziska van Almsick Vermögen wird auf rund 3 Millionen Euro geschätzt. Ihre Karriere begann beim SC Dynamo Berlin. Sie hat die Auszeichnung, die meisten olympischen Medaillen in ihrer Karriere zu haben, zehn, ohne jemals eine Goldmedaille zu gewinnen. Bei den Olympischen Spielen in Athen 2004 beendete sie ihre Karriere. Im Jahr 1993 wurde sie vom Swimming World Magazin zur Weltschwimmerin des Jahres gewählt.
Bücher: Aufgetaucht, Paul Planschnase lernt schwimmen: eine Geschichte.
Schwimmstil(e): Freistil
Wird auch oft gesucht: Dagmar Hase, Britta Steffen, Antje Buschschulte, Kristin Otto.

Schreibe einen Kommentar