Flavio Becca Vermögen

Flavio Becca ist ein luxemburgischer Immobilieninvestor und Eigentümer von F1 Dudelange, einem luxemburgischen Profi-Fußballverein. Becca wurde von der Tageszeitung The Guardian als Immobilienmogul beschrieben. Wie reich ist Flavio Becca?
Vermögen von Flavio Becca aktuell auf €1 Milliarde.

Flavio Becca Vermögen: €1 Milliarde

Bürgerlicher Name: Flavio Becca
Flavio Becca Größe: 1,75 m
Nationalität: luxemburgischer
Seine Karriere begann: 1996
Investor. Geboren am 18. Juni 1962 in Luxemburg. Flavio Becca Vermögen wird auf rund 1 Milliarde Euro geschätzt. Er ist der Sohn italienischer Einwanderer, wuchs in Hesperingen auf und lebt in Luxemburg. In den 1990er Jahren begann er, den luxemburgischen Fussballklub F91 Dudelange zu sponsern. Während Beccas Amtszeit gewann Dudelange den luxemburgischen Meistertitel. Im Jahr 2011 gründete Becca mit seiner Firma Leopard SA das Profi-Radsportteam Leopard Trek. Im Jahr 2019 nahm Becca Gespräche mit dem 1. FC Kaiserslautern auf, da er in den deutschen Fußballverein investieren wollte.
Flavio Becca war an mehreren strafrechtlichen Ermittlungen beteiligt und war im Dezember 2019 Gegenstand eines Durchsuchungsbefehls. Seine Immobilientransaktionen wurden von der luxemburgischen Staatsanwaltschaft untersucht.
Leute suchen auch nach: Martin Bader, Dino Toppmöller, Jeff Strasser, Markus Merk.

Schreibe einen Kommentar