Carola Rackete Vermögen

Carola Rackete ist eine deutsche Schiffskapitänin, die für die deutsche Seenotrettungsorganisation Sea-Watch arbeitet. Im Juni 2019 wurde sie verhaftet, weil sie ohne Genehmigung ein Migranten-Rettungsschiff im Hafen von Lampedusa, Italien, angedockt hatte. Wie reich ist Carola Rackete?
Vermögen von Carola Rackete aktuell auf €500 Tausend.

Carola Rackete Vermögen: €500 Tausend

Bürgerlicher Name: Carola Rackete
Eltern: Siglinde Rackete, Ekkehart Rackete
Carola Rackete Größe: 1,68 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 2011
Aktivistin. Geboren am 8. Mai 1988 in Preetz, Deutschland. Carola Rackete Vermögen wird auf rund 500 Tausend Euro geschätzt. Sie schloss 2007 ihr Abitur ab, studierte dann an der Seefahrtschule der Jade-Fachhochschule in Elsfleth und erwarb 2011 den Bachelor of Science in Nautik und Seeverkehr. Im Jahr 2018 erwarb sie einen Master-Abschluss in Naturschutzmanagement an der Edge Hill University in England. Rackete war zwei Jahre lang Navigationsoffizier bei wissenschaftlichen Expeditionen in der Arktis und Antarktis für das Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung. Ab Juni 2019 war Rackete Kapitän von Sea-Watch 3, einem Schiff mit 645 Bruttoraumzahl, das unter niederländischer Flagge fährt.
Bücher: Handeln statt Hoffen
Wird auch oft gesucht: Pia Klemp, Greta Thunberg, Luisa Neubauer, Daniel Küblböck.

Schreibe einen Kommentar