Birdman Vermögen

Birdman ist ein amerikanischer Rapper, Plattenproduzent und Unternehmer. Er ist der Mitbegründer und das öffentliche Gesicht von Cash Money Records, das er 1992 mit seinem älteren Bruder Ronald „Slim“ Williams gründete. Wie reich ist Birdman?
Vermögen von Birdman aktuell auf €90 Millionen.

Birdman Vermögen: €90 Millionen

Bürgerlicher Name: Bryan Christopher Brooks
Kinder: Bryan Williams Jr., Bria Williams
Birdman größe: 1,80 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 2010
Zusammenarbeit mit: DJ Khaled, Drake, Jacquees, Mack Maine, Tyga, Rich Homie Quan, Young Thug, YoungBoy Never Broke Again.
Rapper. Geboren am 15. Februar 1969 in New Orleans, Louisiana, Vereinigte Staaten. Birdman Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Birdman veröffentlichte sein gleichnamiges Debütalbum im Jahr 2002 und hat insgesamt vier Solo-Studioalben veröffentlicht. Neben seiner Solokarriere ist er auch Mitglied des Hip-Hop-Duos Big Tymers, zusammen mit dem Produzenten Mannie Fresh. Neben seiner Solokarriere und zahlreichen Veröffentlichungen mit den Big Tymers hat Birdman auch ein gemeinsames Album und zahlreiche Tracks mit seinem Rapper-Kollegen und Schützling Lil Wayne veröffentlicht, den er im Alter von neun Jahren entdeckte und unter seine Fittiche nahm.
Plattenfirmen: Cash Money Records, Universal Motown, Universal Republic.
Musikgenres: Hip hop, trap, southern hip hop.
Debüt-Studioalbum: Birdman (2002).

Schreibe einen Kommentar