Angus Young Vermögen

Er ist ein legendärer Gitarrist und Mitbegründer von AC/DC, dessen Album Back In Black zum zweithäufigsten Album weltweit wurde. Das erste Instrument von Young war eigentlich ein Banjo. Seine erste echte Gitarre war, was nicht überraschend ist, eine Gibson SG. Er kaufte es 1970 in einem Musikgeschäft in der Nähe seines Hauses in Australien, wo seine Familie sieben Jahre zuvor hingezogen war. Er besitzt es bis heute und es ist immer noch einer seiner Favoriten. Wie reich ist Angus Young?
Vermögen von Angus Young aktuell auf €110 Millionen.

Angus Young Vermögen: €110 Millionen

Bürgerlicher Name: Angus McKinnon Young
Angus Young Ehepartnerinnen: Ellen Young (verh. 1980)
Angus Young größe: 1,57 m
Nationalität: schottisch-australischer
Seine Karriere begann: 1970
Zusammenarbeit mit: Brian Johnson, Bon Scott, Phil Rudd, Malcolm Young, Axl Rose, Cliff Williams.
Leadgitarrist, Songwriter. Geboren am 31. März 1955 in Cranhill, Glasgow, Vereinigtes Königreich. Angus Young Vermögen wird auf rund 110 Millionen Euro geschätzt. Er ist bekannt für seine energiegeladenen Auftritte, schuluniforme Bühnenoutfits und seine eigene Version von Chuck Berrys Entenlauf. Young wurde auf Platz 24 der 100 größten Gitarristen der Rolling Stone Magazine aller Zeiten gewählt. Im Jahr 2003 wurde er in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
Plattenfirmen: EMI, Epic, Atlantic, Albert, Columbia.
Musikgenres: Hard rock, blues rock, rock and roll.
Musikgruppen: AC/DC (Seit 1973), Marcus Hook Roll Band (1974)

Schreibe einen Kommentar