Andreas Möller Vermögen

Andreas Möller ist ein deutscher Fussballnationalspieler im Ruhestand, der als offensiver Mittelfeldspieler spielte. Derzeit ist er Leiter der Jugendabteilung der Eintracht Frankfurt. Wie reich ist Andreas Möller?
Vermögen von Andreas Möller aktuell auf €12 Millionen.

Andreas Möller Vermögen: €12 Millionen

Bürgerlicher Name: Andreas „Andy“ Möller
Eltern: Volker Möller
Ehepartnerin: Sigrid Möller
Andreas Möller Größe: 1,81 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1985
Fußballspieler. Geboren am 2. September 1967 in Frankfurt am Main, Deutschland. Andreas Möller Vermögen wird auf rund 12 Millionen Euro geschätzt. In seiner ersten Amtszeit bei Borussia Dortmund gewann er in der Saison 1988-89 den DFB-Pokal. Nach seinem Wechsel zur italienischen Mannschaft Juventus gewann er 1993 den UEFA-Pokal und schlug seinen damaligen Verein Borussia Dortmund mit 6:1, wobei Möller eines der Tore erzielte und in beiden Finalspielen drei Assists lieferte. Nach seiner Rückkehr nach Dortmund gewann er mit dem Verein mehrere nationale Titel. Mit der deutschen Nationalmannschaft wurde Möller zwischen 1988 und 1999 85 Mal gedeckt und erzielte 29 Tore.
Letztes Team: Eintracht Frankfurt
Position: Offensives Mittelfeld.
Wird auch oft gesucht: Jürgen Kohler, Thomas Hässler, Karl-Heinz Riedle, Rudi Völler.

Schreibe einen Kommentar